Lösungen in Familien und Organisationen


Praxis für Systemaufstellungen

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der systemischen Beratung und Therapie.

Die systemisch-phänomenologische Vorgehensweise ist neben meinem traumatherapeutischen und medizinischen Fachwissen die Grundlage für folgende Angebote:

Familienaufstellungen:

Mein guter Platz in der Familie. Versöhnung mit den Eltern. Geschwisterkonflikte lösen, Kindern helfen.

Paaraufstellungen:

Hilfe bei Paarkonflikten, bei Trennungen und beim Finden eines Partners.

Organisationsaufstellungen:

bei Fragen rund um das Thema Beruf
wie Führungsentscheidungen, Unternehmensnachfolge, bei Team-Konflikten oder Neuorientierung

Symptomaufstellungen:

als begleitende Möglichkeit bei Krankheiten um familiensystemische oder traumabedingte Hintergründe zu berücksichtigen.

Es gibt viele weitere Möglichkeiten Systemaufstellungen als effektive Klärungshilfe einzusetzen z.B. bei anstehenden Entscheidungen, zum Thema Geld oder bei Fragen zum Wohnort.

Systemische Supervision und Weiterbildung

Alltagsrelevantes Wissen über das Gelingen des Lebens in all seinen Beziehungen.

Supervision für alle die beruflich andere Menschen begleiten.

Als Weiterbildung für jeden, der mehr über die entscheidenden Dynamiken lernen möchte, die hinter unseren Beziehungen wirken, um sie für das eigene Leben anzuwenden.



Aufstellungs-Seminare

Das Familienstellen in der Gruppe bietet eine ganz besondere Gelegenheit die zwischenmenschlichen Zusammenhänge zu erfahren: Hier finden Sie Informationen zu meinen Aufstellungstagen-und abenden.